Ode an die Hand / Ode to your hand

Gebundenes Buch mit transparenten Seiten, die beim Übereinanderlegen zu reflektieren beginnen, verschiedene Materialien, 24,5 x 18 x 2 cm, 2013
Photo: MM

Auswahl an Bildern aus NYC - USA, einem Facetime-Call, der Benediktenwand - Deutschland, aus Düsseldorf - Deutschland, Tokio - Japan


> english version <


Ode an die Hand ist ein aus Folien und Papier im Hardcover gebundenes Buch. Die Seiten bestehen aus transparenten Hightech-Folien, die von schmalen Papierrahmen eingefasst werden. Einzeln gesehen durchsichtig, beginnen sie die Betrachter sowie Umgebung zu reflektieren, sobald sich mehrere Seiten überlagern. Der Einband aus weichem weißen Papier ist so gewählt dass er sich beim häufigen Gebrauch nach und nach abnutzt. Dies steht im Kontrast zu den Folien, welche Jahrtausende überdauern sollen. Das Buch ist beidseitig lesbar und verfügt über ein regenbogenfarbiges Kopfband.